News

easycore bei der 31. VDI/VW-Gemeinschaftstagung „Automotive Security 2015“

Unter dem Titel „Kryptografische Verfahren für Anwendungsfälle in der Automobilindustrie“ präsentierte easycore Mitarbeiter André Himmighofen bei der Tagung in Wolfsburg die Ergebnisse einer gemeinsamen Forschungsarbeit mit der Daimler AG. Der Beitrag bot einen Überblick über den Stand der Technik im Bereich Kryptografie auf gängigen Automotiv-Systemen und ging dabei aktuelle Themen wie den Umstieg auf Elliptic Curve Cryptography oder die Einsatzmöglichkeiten eines Hardware Security Modules ein. Die anschließende Diskussion zeigte, dass easycore hier eine stark nachgefragte Expertise vorweisen kann.